loader image
Vertriebler gesucht
Man sieht 4 Menschen an einem Tisch bei einem Bewerbungsgespräch
Inhaltsverzeichnis

Vertriebler gesucht

Es gibt unterschiedliche Branchen, in denen Vertriebler gesucht werden. Innen- oder Außendienst, Kaltakquise oder die Beratung von Interessenten … Hier werden einige der Vertriebsberufe vorgestellt. Wenn du eine Karriere im Vertrieb anstrebst, findest du hier einen kleinen Überblick, welche Art von Vertrieb es gibt und wo Vertriebler gesucht werden.

Man sieht 4 Menschen an einem Tisch bei einem Bewerbungsgespräch

Vertriebler gesucht im Außendienst

Der Außendienst ist wohl der Vertriebsjob, der bei vielen als Erstes in den Sinn kommt – und welcher mit teilweise ungerechtfertigten Klischees behaftet ist; je nachdem, für wen der Vertriebler im Außendienst arbeitet.

Wenn du einer ehrlichen Arbeit nachgehst und gerne auf der Straße unterwegs bist, so könnte dieser Job, in dem Vertriebler gesucht werden, der richtige für dich sein.

Kaltakquise

In der Kaltakquise fährst du potenzielle zukünftige Kunden deines Arbeitgebers an oder du verkaufst ein Produkt. Je nachdem, für welche Branche du in diesem Job arbeitest, führt dich dein Weg meistens in Gewerbegebiete, in die Innenstadt oder Wohngebiete.

Mit was du rechnen musst und keineswegs ein reines Klischee ist: die Tatsache, dass du bei vielen Menschen, bei denen du „einfach reinplatzt“ unerwünscht bist. Erinnere dich daran, dass es nichts Persönliches ist, und bleibe dennoch freundlich – wobei du Extremsituationen wie Beschimpfungen selbstverständlich nicht über dich ergehen lassen musst. Es kommt immer wieder vor, dass diese weniger begeisterten Menschen mit der richtigen Einwandbehandlung und dem Charisma des Außendienstlers zu Kunden bzw. Käufern werden.

Warmakquise

In der Warmakquise bist du, als Außendienstler, der erste Ansprechpartner der dir zugewiesenen Kunden. Du stehst mit ihnen im persönlichen oder telefonischen Kontakt, teilweise nach deinem offiziellen Feierabend. Viele Arbeitgeber überlassen es ihren Außendienstlern selbst, ob und wann sie ihr Firmenhandy abschalten.

Du nimmst Anliegen, Beschwerden oder Reklamationen an und gibst diese entsprechend weiter.
Außerdem machst du auf Aktionen deines Arbeitgebers aufmerksam und setzt hier dein Verkaufstalent ein. Dabei bist du im engen Austausch mit dem Innendienst des Arbeitgebers.

Vertriebler gesucht im Innendienst

Der Vertrieb im Innendienst ist von der Tätigkeitsbeschreibung dem Außendienst sehr ähnlich, nur dass der Job im Office oder Home Office stattfindet. Wenn du den Vertrieb prinzipiell liebst, jedoch keine Lust (mehr) hast, den ganzen Tag auf der Straße herumzufahren, so ist diese Tätigkeit sicher die richtige für dich. Nur das Anrecht auf einen Firmenwagen hast du dann wohl nicht.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

Kaltakquise

Wie im Außendienst, kommst du hier mit potenziellen zukünftigen Kunden in Kontakt, von denen es manche gar nicht mögen, von solchen Vertrieblern angerufen zu werden. Sie sehen es als Belästigung und legen teilweise nach deiner Begrüßung wortlos auf. Ebenso sehen sich Vertriebler in der Kaltakquise mit Klischees behaftet.

Hier gilt es, das nicht an sich heranzulassen, da es nichts Persönliches ist.
Auch hier entscheidet die Einwandbehandlung gepaart mit Charisma, ob du Neukunden gewinnst oder etwas verkaufst.

Warmakquise

Du stehst mit dem Außendienstler in engem Kontakt, mit dem du denselben Kundenstamm teilst. Während die Hauptaufgabe des Vertriebsaußendienst der Verkauf ist, ist es deine Hauptaufgabe, Bestellungen, Reklamationen und Anfragen anzunehmen und diese entweder zu lösen oder an die entsprechende Abteilung weiterzuleiten.

Vertriebler gesucht als ortsunabhängiger Premiumberater

Ist es möglich, in der Vertriebsbranche dein Business aufzubauen und orts- sowie zeitunabhängig zu arbeiten – und das innerhalb weniger Wochenstunden neben deinem aktuellen Hauptberuf? Ja, das ist es: mit dem Beruf des Premiumberaters, auch Closer genannt.

Schon mal vom Closer gehört?

Wenn nicht, hier eine Beschreibung: Als Closer brauchst du dich nicht um die Kaltkakquise zu kümmern. Denn Closer kümmern sich ausschließlich um warme Interessenten – als Leads bezeichnet – für Dienstleister im Hochpreissegment.

Da diesen Dienstleistern bei ihrem straffen Terminplan keine Zeit bleibt, das Abschlussgespräch mit ihren Interessenten durchzuführen, werden hier Vertriebler gesucht, in Form des Closers.

Dieser führt das Gespräch, prüft, ob der Interessent zu dem Coaching, der Beratung e.t.c passt und schließt den Vertrag im Namen des Dienstleisters ab.
Pro abgeschlossenen Vertrag erhält der Closer eine Provision in Höhe von ca. 10 bis 30%, was oft 500 €, 1.000 € oder gerne auch mal 3.000 € entspricht.

Das hört sich zu gut an, um wahr zu sein? Überzeuge dich gerne hier von der Erfahrung vieler Quereinsteiger und ehemaliger Vertriebler im Innen- und Außendienst.

Ein vorheriges 4- bis 8-wöchiges Coaching wird empfohlen, auch für diejenigen, die aus dem Vertrieb kommen. Selbst wenn der Closer ein Vertriebsjob ist, werden Abschlussgespräche anders geführt als die üblichen Verkaufsgespräche. Es ist eine Sparte, die erlernt werden muss.

Das Coaching der Closer Academy ist das einzige zertifizierte in der DACH-Region und das einzige, welches dich nach dem Bestehen der Prüfung und dem damit einhergehenden erhalt des Zertifikats an etablierte Dienstleister weiterleitet; anstatt dich einem langwierigen Bewerbungsprozess auszusetzen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

Hier haben ebenjene Coaches eine eigene App entwickelt, in der Vertriebler gesucht werden: Closer Selection.
Die Dienstleister schreiben ihre Stellen aus, auf die sich die Absolventen bewerben. Die meisten ausgeschriebenen Stellen in der Closer Selection liegen im Closing- und Setting-Bereich. Aber auch für diejenigen, die in die Kaltakquise oder den Außendienst möchten, werden hier Stellen ausgeschrieben. Es wird dir, als Absolvent, garantiert, dass du zu dem passenden Dienstleister vermittelt wirst. Ob einer oder mehrere Dienstleister, das bleibt dir überlassen.

Dein Interesse wurde geweckt? Du möchtest als Closer starten und im Anschluss an das Coaching garantiert vermittelt werden? Dann vereinbare hier dein Beratungsgespräch.

Jana U.
Jana U.

Autorin im Closer Academy Network

Teile den Beitrag gerne :-)
WhatsApp
Facebook
Twitter
LinkedIn
Email

Verfügbar für iOS und Android